Über Mich

Die Freude an Yoga begleitet mich schon solange ich denken kann - als Tochter einer begeisterten Yogalehrerin, hatte ich das Glück mit Yoga aufzuwachsen. Nach vielen Jahren der Yogapraxis und Reisen nach Indien, habe ich in Zürich mein „zu Hause“ im AYUR Yoga gefunden. Ich habe nicht lange gezögert, mir meinen grossen Traum zu verwirklichen: Endlich Yoga-Lehrerin zu werden. In 2016 konnte ich meine Ausbildung bei Remo Rittiner abschliessen und unterrichte seither mit grosser Freude in verschiedenen Studios in Zürich und Luzern. Auf dem Stoos (SZ) leite ich den  „Yoga-Sunntig“ und gebe zudem verschiedene Retreats in der Schweiz und Spanien. 

 

Im Ayur Yoga faszinieren mich die Verbindung von Atem, Bewegung und Geist. Der Atem als zentrales Element führt uns ganz ins Hier und Jetzt, - und dann passiert der Zauber des Yoga - die Menschen kommen in Berührung mit ihren Herzen. Diese heilsame Wirkung des Yoga zu vermitteln bereitet mir besonders viel Freude. Gerne gestalte ich den Unterricht anatomisch fundiert und abwechslungsreich, damit Kräftigung und Entspannung gleichsam ihren Platz haben.

Ich bilde mich regelmässig fort und durfte mit Begeisterung von den international bekannten Yogatherapeuten Doug Keller und Remo Rittiner lernen und viel Wissen in meine Arbeit als Yogalehrerin integrieren. Für mich ist demnach die korrekte Ausrichtung der Asanas sehr wichtig, wobei ich gerne auch fliessende Bewegungen inspiriert aus dem Tai Chi und intuitive Bewegungen aus den Yoga Somatics in meinen Unterricht mit einbeziehe.

 

Aufgewachsen bin ich an der windigen „Hamburger Waterkant“ im flachen Norden Deutschlands. Vor mehr als sieben Jahren setzte ich meine Segel, um meinem Herzen zu folgen und mein Leben in den hohen Bergen fortzusetzen. Ob die weite Küste oder die wilden Alpen - Die Natur liegt mir als Umweltpädagogin sehr am Herzen. Ich schätze mich sehr glücklich Yoga & Natur als Kraftquelle für Gesundheit und Heilung zu erleben und weitergeben zu dürfen.